Fanfic: Der weite Weg durch das Leben ~abgeschlossen~

Untertitel: Hikari-chan und ihre Geschichte

Kapitel: Wilkommen in Konoha-Gakure

Da ich nicht so gut im schreiben bin, wird meine FF wahrscheinlich kurz. Bitte nicht böse sein. Es kann auch sein, dass ich mich undeutlich ausdrücke. Außerdem stimmt die Handlung nicht immer mit dem Anime überein. So genug genervt, los geht´s.^^
---------------------------------------------------------------------


Ein sonniger Tag in Konoha. Ich lief durch das Dorf. Doch ich hielt mich im Schatten und steuerte auf den Hokageturm zu, holte tief Luft und klopfte an.
''Herein'',ertönte eine genervte Stimme. Zögerlich trat ich in das Büro. Die Hokage Tsunade sah auf. Vorsichtig ging ich näher zum Schreibtisch.
Die Hokage fragte: ''Wer bist du und was willst du von mir?''
Ich antwortete: ''Mein Name ist Hikari Yumi, und ich bitte sie, dass mich zum Ninja auszubilden.''

~ Hallo,mein Name ist Hikari Yumi und ich bin 12 Jahre alt. Ich habe braune lange Haare und dunkelgrüne Augen. Hier beginnt meine Geschichte, die mein Leben verändern soll: ~

Tsunade erwiederte: ''Du kommst nicht von hier, und warum willst erst jetzt, und ausgerechnet hier ein Ninja werden?''
Ich druckste herum: ''I-Ich komme komme aus, ähm, äh Kumo-Gakure und ich will eine Konoichi werden, um mich und meine Freunde verteidigen zu können. Vorher, hatte ich noch keine Gelegenheit mich ausbilden zulassen.'' Den letzten Teil hatte ich mir, im Gegensatz zum ANfang nicht ausgedacht. Das meinte ich vollkommen ernst.
Die Hokage sah erstaunt auf:
''Warum willst du deine Ausbildung dann hier, und nicht in Kumo beginnen?''
''Nun, ich - meine Eltern stammten aus Konoha, deshalb will ich ein Ninja dieses Dorfes werden. Bitte, lassen sie mich ein Ninja werden.''
Die San-nin meinte:
''Nun gut, aber du wirst nicht auf die Akademie kommen, sondern einem unserer Ge-Nin Teams zugewiesen werden. Nach einer Woche. in der du mit ihnen trainiert hast. legst du eine Prüfung ab.''
Ich war überglücklich: ''Ich danke ihnen.''
Die Blondine entdeckte in dem Moment den Rucksack auf meinem Rücken, und fragte nun neugierig was denn darin sei.
Ich antwortete: ''Oh,das ist eine Erinnerung an Zuhause.''
Tsunade nickte wissend, dann erklärte sie: ''Gut morgen um 8 Uhr triffst du dich auf Trainingsplatz 3 mit Team 7. Es besteht aus Sasuke Uchia, Sakura Haruno und Naruto Uzumaki.
Der Teamleiter ist Kakashi Hatake. Ich wünsche dir viel Glück. Nun geh bitte, ich habe noch zu tun.'' Sobald ich den Raum verlassen hatte trank sie ein Glas ihres Sake. Das würde interessant werden. Ich verließ den Turm.

---------------------------------------------------------------------
So das war das erste Kapi. Hoffe es ist nicht ganz so langweilig geworden. Nehme Ideen und Tipps gerne an.
Eure Hikari-chan
Suche
Profil
Gast
Style